0Item(s)
0 Items View Cart

You have no items in your shopping cart.

Product was successfully added to your shopping cart.

Frühe Geschlechtsbestimmung

Es ist möglich das Geschlecht einer Pflanze früh vorauszusagen, männlich Pflanzen bewegen sich früher man kann es auch durch abdecken erzwingen sehen 12 Stunden am Tag ohne die Luftzufuhr zu behindern. Verwenden Sie eine schwarze Tüte oder ähnlisches um den Luftstrom zu ermöglichen und dabei das Licht abzudecken. Stellen Sie sicher das dies in einem regelmässigen Zyklus geschieht. Sollte sie das Licht doch erreichen kann man es nicht früh bestimmen.

Benutzen Sie eine Lupe um bei jungen Blüten das Geschlecht zu bestimmen. Eine männliche Pflanze sollte einen Spielkartengrossen unterstamm aufweisen. Eine weibliche Blume ist in der Regel eine einfache oder doppelter Stempel, weiß und wuschelig, die sich aus einem unreifen Kelch ergibt. Manche Leute ziehen es vor vor einfluss zu nehmen, die sehr gross sind um die männlichen Pfanzen als Unkraut zu erkennen geben. Wer draußen züchtet will nicht zu viel Energie und Zeit in männliche Pflanzen investieren. Legen Sie einfach die Pflanzen auf einem 12 Stunden Licht-Zyklus für 2 Wochen, trennen die Weiblichen von den Männlichen, dann das Licht wieder zurück nach 18-24 Stunden weiterhin zu Vegetativem Wachstum für die Weiblichen. Denken Sie daran, dies ist ein langwieriger Prozess ist und die Pflanzen bis zu zwei Wochen im Wachstum zurückwerfen kann. Erzwingen sie nichts wenn sie nicht genügend Zeit haben. Decken sie einen Zweig pro Pflanze ab und das 12 Stunden täglich(bei genügend Luftzufuhr), so können sie das Geschlecht früh bestimmen.