0Item(s)
0 Items View Cart

You have no items in your shopping cart.

Product was successfully added to your shopping cart.

Ernten und Trocknen

Das Ernten ist die belohnung, und ist die schönste Zeit, die Sie in Ihrem Garten verbringen.

Pflanzen werden geerntet, wenn die Blüten reif sind. Im Allgemeinen wird Reife wie folgt definiert, wenn die weißen Stempel auf braun, orange, etc. sind und anfangen in die falsche Richtung zu drehen. Die Saatschoteen, die vor Harz überquellen bleiben in der Regel für de Samenproduktion erhalten und wir erhalten Knospen mit roten und goldenen Härchen.

Interessant ist, dass die Zeit der Ernte das "Hoch" der Knospen steuert. Wenn früh geerntet wird bevor die Farbe wechselt, haben die Knospen einen reineren THC Gehalt und haben weniger THC das in CBD oder CBN umgewandelt wurde. Die Benutzer von Psychoactiven Substanzen kreiren einen Stoff von Dummheit und Breitheit und assozieren ihn mit der Breitheit. Ein reiner THC-Gehalt ist sehr zelebral, Während sie hoch sind, machen THC mit hohem CBD und CBN-Gehalt gezüchtet Pflanzen mehr von einem Dummkopf oder benebeltem Typen. Später geerntet Knospen haben ebendiesen hohen CBN, CBD Gehalt und sollte nicht das sein was sie wollen, sobald sie verschiedene Proben versuchen die sie zu verschiedenen Zeiten gepflückt haben. Hören sie nicht auf die Experten machen sie es nach ihrem Geschmack.

Bedenken sie, dass die Knospen bei voller Reife mehr wiegen, das ist es was die meisten Züchter möchten, aber nehmen sie sich für den Eignbedarf ruhig nicht ausgereifte Knospen und beziehen sie mit ein was sie gerne möchten. Lassen sie den Rest komplett auswachsen, wenn sie vorhaben es zu verkaufen.

Die meisten Anfänger sind ungeduldig und wollen früh Ernten. Das ist OK!

Aber nur Knospen von der Oberen hälfte und aus der Mitte, lassen sie den Rest ruhig reifen.

Oft reifen die Knospen im oberen Bereich am schnellsten: Ernten sie sie

Und lassen sie den Rest der Pflanze gedeihen. Sie werden bemerken das die ausgereiften Knospen größer und krauser sind. Mit mehr Licht, das für den unteren Teiljetzt verfügbar ist, wird die Pflanze über den Zeitraum ergiebieger, als bei einer einzelnen Ernte.

Verwenden sie eine Lupe und sie werden sehen, dass sich am Kopf der Knospe trichome gebildet haben(THC-Kristalle). Wenn sie soweit sind ist das Bouquet hauptsächlich klar, nicht Braun. Sobald sie merheitlich braun werden, sinkt der THC-Gehalt ab und die Pflanze ist an der optimalen Stärke vorbei, mit Licht und Luftzufuhr können sie dem entgegen wirken.

Ernten sie nicht zu spät! Es ist einfach vorsichtig zu sein und spät zu ernten, nachdem die Qualität sich verringert. Beobachten sie die Pflanzen und lernen sie die Qualität zu erkennen.

Härten sie pot nicht in der Sonne, das verringert die Stärke. Härten sie die Knospen verkehrt herum an einer luftigen stelle. Das ist alles, was nötig ist, um große sensi zu erreichen. Trocknung in einer Papiertüte funktioniert auch und könnte angenehmer sein. Die Knospe schmeckt großartig wenn sie über einen Zeitraum von 1-2 Wochen trocknet. Sollten sie es eilig haben ist es in Ordnung einen kleinen Teil im Papier eingewickelt in der Mikrowelle zu Trocknen. Lassen sie es langsam angehen und verbrennen sie es nicht. Benutzen sie die Auftaufunktion um es langsam zu trocknen, es in diesem zustand zu rauchen könnte hart sein.

In einem Schnellkochtopf würde es in ein paar stunden trocknen, es würde aber nicht mehr den gleichen Geschmack haben, wie langsam getrocknet. Aber sehr nah dran. Dies wird die Ernte beschleunigen(es kann sehr nervenaufreibend sein, mit alldem trocknenden Zeug das überall herumhängt).

Trocknen sie die Knospen bis spröde genug sin zu reißen, dann legen sie es einen tupperbehälter und wenden sie die Knospen alle zwei Wochen.

Einmal erzählte mir ein erfahrener Züchter es in einem isolierten Bereich des Hauses (zb Garage) zu Trocknen, sodass die Temperatur tagsüber steigt und nachts fällt während das Gras trocknet. Wenn sie die Pflanzen weiter so behandeln, als ob sie gedeihen werden sie ihr Chlorophyl benutzen und daraus folgt das es beim Rauchen angenehmer ist.