0Item(s)
0 Items View Cart

You have no items in your shopping cart.

Product was successfully added to your shopping cart.

M regal wachsende

Regal-Gartenarbeit mit Leuchtstoffröhren kann der Trend der Zukunft sein, da die Materialien sehr billig und leicht zu beschaffen sind. Leuchtstofflampen eignen sich hervorragend für Regal Gartenarbeit. In diesem System können viele Regale, eins über dem anderen angeordnet werden und Leuchtstofflampen können auf jeder Ablage verwendet. Einige Regale haben 24 Stunden Beleuchtung, einige haben 12 Stunden Beleuchtung (für das Blühen). Zwei Bereiche sind am besten, vielleicht einer dem Klonen gewidmet und einer der Keimung von Samen.

Regal-Gartenarbeit übernimmt Ihr Vorhaben alle Pflanzen 3 Fuß oder kürzer bis zur Reife zu halten, deshalb sollten alle Regale 3-4 Fuß auseinander liegen. Es ist weniger Licht notwendig wenn sie Pflanzen haben, die so kurz sind und die Reife früher erzwungen wird.

Ein Nachteil bei dem Regal-Garten wie dieser ist, dass es sehr zeitaufwändig ist, die Höhe der Lampe jeden Tag zu verstellen und es ist schwieriger einen Urlaub zu machen der sogar nur eine Woche dauert ohne den Garten zu pflegen. Dies gilt vor allem für das vegetative Stadium, wenn die Pflanzen bis zu einem Zoll pro Tag wachsen. Nicht annähernd so oft werden Lampen auf den blühenden Regalen angepasst.

Normalerweise sollten die Lampen innerhalb 2 Zoll ab den Spitzen der Pflanzen angebracht werden und die Pflanzen so angeordnet sein, dass sie progressiv größer als das Ende der Lampen oben werden, so dass alle Pflanzen innerhalb dieses 2 " Bereiches liegen. Dies ist allerdings ein Ideal aber wenn Sie in den Urlaub fahren, stellen Sie die Lampen so ein, dass Sie sicher sein können, dass die Pflanzen in dieser Zeitspanne nicht bis zu den Lampen wachsen. Wenn genug Leuchtstoff verwendet wird, um das Regal vollständig mit Licht zu sättigen , wird das Abstandsproblem keine dürren Pflanzen erschaffen.

Eine Alternative sind Leuchtstofflampen für das Klone, für die Keimung und das frühe Sämlingswachstum auf dem obersten Regal eines Schranks zu verwenden, dann die HPS auf schweren vegetativen Wachstum und / oder Blüte imHaupt-Schrank-Bereich umschalten.

Positionieren Sie die HPS an der best möglichen Spitze im Schrank oder Raum, so dass diese keine Einstellung benötigt. Die meisten HPS-Installationen erfordern keine höhenverstellbare Lampe. Befestigen Sie einfach die Lampe an der Unterseite des Regals oder Decke so hoch wie möglich und wenn Sie ein paar Pflanzen näher an an die Lampe platzieren möchten, setzen Sie sie auf einem vorübergehendes Regal, eine Kasten oder Tisch, um sie näher an die Lampe zu stellen.

Bei dieser Art vom Aufbau ist ein Regal alles was notwendig ist, am besten mindestens 18 " bis maximal 24" breit. Dieser Bereich muss mit sehr hellem Weiß lackiert, oder mit Alufolie bedeckt werden mit stumpfer Seite nach außen, um das Licht zu den Pflanzen zu reflektieren. (Die Matte Seite außen verhindert, Hot-Spots; streut das Licht besser.) Lackieren sie auch das Regal weiß. Oder verwenden Sie aluminisierte Mylar, eine Rettungsdecke, oder ein silbriges Oberflächenmaterial. Verwenden Sie keine Spiegel, denn Glas saugt Licht.

Hängen Sie Leuchtstofflampen an Ketten auf und stellen Sie sicher, das Sie diese mit Haken oder einer anderen Art von Mechanismus so anpassen können, dass diese zu jeder Zeit so nah wie möglich (1-2 ") an die Pflanzen (1-2 ") gehalten werden. Wenn die Lampen zu weit von den Pflanzen entfernt sind, wachsen die Pflanzen in die Länge, da die dünnen Stiele versuchen die Lampe zu erreichen und sie werden nicht so viele Knospe erzeugen. Das ist wegen der Internodiumlänge erheblich länger. Dies ist die Länge des Stiels zwischen jedem Satz Blättern. Wenn es kürzer ist, kann es mehr Internodien geben, also mehr Zweige, daher eine Pflanze, die zur Erntezeit mehr Knospen in wenig Raum erzeugt.

Regal-Gartenarbeit wird manchmal auch als "Das Grüne Meer" bezeichnet, da viele Pflanzen dicht zusammen gewachsen sind, so das diese eine grüne Überdachung an den Spitzen erschaffen, die schnell gereift und gewachsen ist; die nächste Ernte wird begonnen und wächst gleichzeitig in einem separaten Bereich unter Dauerlicht. Klone werden in einem konstanten Licht-Regal ausgelöst, bis sie gut vegetativ zu wachsen beginnen, dann müssen sie, um zu blühen, für 12 Stunden, am Tag auf ein Regal gestellt werden.